Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Sonderpädagogisches
Bildungs- und Beratungszentrum

mit dem Förderschwerpunkt Lernen

 

20190220_101243

Buffet2021

Luftballons

Yoga

 

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Experimente

Im Rahmen des Praktischen Tages wurden im Rahmen des Kompetenzfelds „Phänomene aus Alltag und Technik“ folgende Themen angeboten:

  • Brückenbau
  • Klärwerk
  • Hitze/Kälte
  • Magnetismus
  • Räderantrieb
  • Vulkanismus

An drei Donnerstagen im Oktober wurde in klassenübergreifenden Schülergruppen der Klassen 7, 8 und 9 an diesen Themen gearbeitet. Anschauliche Experimente wurden durchgeführt, theoretisch aufgearbeitet und dokumentiert.

 

Brücken:
Experimente
Experimente

Brücken waren für die Menschen schon zu allen Zeiten wichtig. Wege werden kürzer, Ziele werden schneller erreicht. Wir haben Balkenbrücken, Bogenbrücken und Hängebrücken kennengelernt und wissen wo welche Kräfte wirken. Wir haben mit Papier und Holzteilen ausprobiert, wie man eine Brücke stabil bauen kann. Seither sehen wir die Brücken unterwegs mit anderen Augen.

Experimente
Experimente
Experimente
Experimente

In der Gruppe Klärwerk haben wir eine kleine Kläranlage selbst gebaut. Nachdem wir eine Kläranlage besichtigt und alles über die verschiedenen Reinigungsstufen gelernt haben, konnten wir die mechanische Reinigung selbst ausprobieren. Mit kleinen Ästen, Blättern, Steinchen, Staub und Schlamm haben wir Schmutzwasser selbst hergestellt. In einem Sieb sind die größeren Teile hänge geblieben. Die nächsten Reinigungsstufen waren kleine Kieselsteine und Sand. Am Ende hat ein Kaffeefilter die kleinsten Verschmutzungen entfernt und das Wasser war viel sauberer.

 

Magnetismus:
Magnetismus
Magnetismus
Magnetismus
Magnetismus

Ein magnetisierter Schraubenzieher wird durch Erschütterung entmagnetisiert. Eine Schraube wird durch „Bürsten“ mit einem Stabmagnet in einen magnetischen Zustand gebracht. Die schwebende Büroklammer zeigt, dass die Magnetkraft durch die Luft wirksam ist. Ein Stahlnagel wird durch Hitze entmagnetisiert.

 

Räderantrieb:
Räderantrieb
Räderantrieb

Wir sind den Fragen nachgegangen:

Warum drehen sich die Räder am Fahrrad, am Auto? Wie kommt das? Kettenantrieb, Zahnradantrieb, Allradantrieb – lässt sich so was bauen?

Wir haben Antworten darauf gefunden und kleine Fahrzeuge mit Fischertechnik selbst gebaut. Dabei sind ganz verschiedene Modelle nach eigenen Ideen entstanden.

 
Vulkanismus:
Vulkanismus
Vulkanismus
Vulkanismus

Im Rahmen des Praktischen Tages zu dem Thema „Naturphänomene“ hat sich unsere Gruppe mit dem Vulkanismus beschäftigt. Um die Ursache von Vulkanen verstehen zu können, haben wir anfangs einen Erdball mit den verschiedenen Erdschichten gebastelt. Die äußere Erdkruste ist in verschiedene Platten eingeteilt, die man sich wie Schwimmbretter vorstellen kann, welche sich langsam bewegen. Am Rande dieser Platten entstehen oft Vulkane. Die bekanntesten Vulkanarten sind Schichtvulkane, Schildvulkane und Calderavulkane. Im weiteren Verlauf haben wir eigene Vulkane gebaut. Dies hat uns besonders viel Spaß gemacht. Auch haben wir gelernt, dass Vulkane nicht nur Schaden anrichten, sondern durchaus nützlich sind. Zu den einzelnen Bereichen des Themas haben wir uns immer wieder kurze Filmsequenzen angeschaut.

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

26. 02. 2024 - Uhr bis 17:00 Uhr

 

29. 02. 2024 - Uhr bis 14:15 Uhr