BannerbildBannerbild

Sonderpädagogisches
Bildungs- und Beratungszentrum

mit dem Förderschwerpunkt Lernen

 

20190220_101243

Buffet2021

Luftballons

Yoga

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grundstufe

nikolaus

 

Der Nikolaus

Am 6. Dezember besuchte der Nikolaus die Martinsschule. Die Grundstufe traf sich dazu gemeinsam im Musiksaal und erwartete aufgeregt seine Ankunft. Es war ein schönes besinnliches Fest mit gemeinsamen Liedern und einem Nikolaus-Gedicht, welches von der 4. Klasse vorgetragen wurde. Bevor der Nikolaus weiterziehen musste, bekamen alle SchülerInnen noch einen großen Schokoladen-Nikolaus geschenkt.

 

 

drk
drk

 

Erste Hilfe

 

Herr Schwartz und Corinna vom DRK kamen mit ihrem Einsatzfahrzeug an die Martinsschule

um den Schüler*innen der Klassen 1-4 zu zeigen, wie auch Kinder erste Hilfe leisten können.

Wir haben gelernt, dass die Notrufnummer 112 ist, wie man eine*n Verletzte*n anspricht

und in die stabile Seitenlage bringt.

Wir bekamen Pflaster und Verbände angelegt und

wir durften uns das Rettungsfahrzeug ganz genau anschauen.

Sogar das Blaulicht hat Herr Schwartz für uns angemacht.

Vielen Dank an Frau Oraschewski, die das für uns organisiert hat und natürlich an das Team vom DRK.

 

--

 

Jufa
jufa
jufa

 

Besuch auf der Jugendfarm Sindolino

 

Die Klassen 1 und 2 haben einen Ausflug zur Jugendfarm gemacht.

Dort haben wir beim Füttern der Tiere geholfen. Es gibt dort Esel, Pferde, Schafe, Ziegen, Enten, Hasen und jede Menge Hühner.

Wir haben uns schließlich alle getraut, die Esel zu streicheln.

Manche Kinder hatten sehr viel Freude dabei, bei der Farmarbeit zu helfen.

Alle Kinder möchten, dass wir die Tiere bald wieder besuchen.

Vielen Dank an das Team der Jugendfarm sowie an Frau Schubert und Frau Pekcan!

 

--

 

beet1
beet2
beet3

 

Wir befüllen und bepflanzen unsere Hochbeete

 

Im April wurden unsere neuen Hochbeetevom Team "Stadtgrün" aufgebaut und sogleich von uns fachgerecht befüllt. Wir mussten drei verschiedene Schichten einfüllen: Stöcke und Äste, dann grobe Erde und dann feine Erde. Die Äste mussten wir plattstampfen, das hat Spaß gemacht.

Dann haben wir unsere Setzlinge eingepflanzt: Salat, Gurken, Tomaten, Erdbeeren. Außerdem haben wir noch Samen für Karotten, Radieschen und Erbsen eingesät.

Wir müssen jetzt immer gießen und manche Pflanzen brauchen eine Rankhilfe, weil sie schon so groß sind.

 

Es macht uns total viel Spaß zu gärtnern.

 

Vielen Dank an alle, die uns so prima geholfen haben mit allem. Vor allem an Frau Falkenhayn, weil ohne sie hätten jetzt nicht jede Klasse ein eigenes Hochbeet :-) Und an Herrn Wild, der in den Ferien dafür sorgt, dass unsere Pflanzen genug Wasser bekommen.

 

...

 

 

 

Musikschule
Musikschule
Musikschule

 

Sindelfinger Wissenstage 2021

 

Im Rahmen der Sindelfinger Wissenstage besuchten die Klasse 1 und die Klasse 2/3 die Musikschule. Wir haben viel Interessantes rund um die Instrumente erfahren und durften vieles selber ausprobieren: Wir haben unsere Stimme erprobt, auf Djemben getrommelt und ein ganz altes Saiteninstrument (ein Vorfahre des Klaviers) gestrichen. Das Spannendste war das Rubens Flammenrohr. Hier konnte man mit Tönen das Feuer stärker werden lassen. Das war sehr beeindruckend.

Vielen Dank an alle, die uns diesen Tag ermöglicht haben!

 

 

--

 

 

Bücherei_21
Bücherei2_21

Bilderbuchkino

 

Die Klassen 1 und 2/3 waren in der Stadtbücherei Sindelfingen. Wir haben uns ein "Bilderbuchkino" angeschaut. Das Buch hieß "5 Nüsse für Eichhörnchen" und war lustig. Frau Maurer hat uns vorgelesen und wir haben uns die Bilder angeschaut. Das war toll.

Danach durften wir aus den Bücherkisten Bücher aussuchen und anschauen. Jedes Kind durfte ein Buch ausleihen. Die Bücher lesen wir in der Schule und dann bringen wir sie wieder zurück. Es hat ganz viel Spaß gemacht. Vielen Dank, liebe Stadtbücherei!

Bücherei3_21
Bücherei4_21

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

20. 04. 2023 - 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

 

27. 04. 2023 - 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr