BannerbildBannerbild

Sonderpädagogisches
Bildungs- und Beratungszentrum

mit dem Förderschwerpunkt Lernen

 

FNB02

Vul01

WM08

06

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Große Klasse - große Klasse!

Soziale Kompetenz ist für Schüler*innen nur in konkreten und aktiven Handlungen lernbar und erfahrbar. In der Klasse mit bis zu 20 Kindern lernen die Schüler*innen soziales, respektvolles und empathisches Verhalten ebenso wie das Zeigen von Gefühlen und das gewaltfreie Lösen von Konflikten.


All das muss täglich geübt, besprochen und praktiziert werden. Ein besonderer Vorteil ist die Anwesenheit eines Lehrers und einer Lehrerin. Die Rückbesinnung auf Rituale im Tagesablauf ist für unsere Unterrichtskonzeption ein wesentlicher Aspekt. Rituale liefern Halt und Orientierung und helfen die Wirklichkeit mit positiven Gefühlen zu füllen.


Das tägliche gemeinsame Frühstück (eine halbe Stunde vor der großen Pause) ist in diesem Zusammenhang zu erwähnen. Schüler*innen übernehmen Verantwortung für sich und für andere. Mehr und mehr legen die Schüler*innen ihr Augenmerk auf ein gesundes Frühstück, genießen das gemeinsame Frühstücken, wie auch die Dienste, die in diesem Zusammenhang übernommen werden (Sprudel machen, Sprudel austeilen, Geschirr spülen, ...). Genauso wichtig ist die Zeit untereinander und mit ihrem Lehrer und ihrer Lehrerin. Nach dem Frühstück bleibt noch genügend Zeit um untereinander oder aber mit der Lehrerin und/oder dem Lehrer zu plaudern, Probleme, Konflikte oder Ängste anzusprechen, oder einfach nur mit einer Mitschüler*in am Computer zu spielen.


So wird Rücksichtnahme geübt, werden Dienste übernommen und erste Erfahrungen in Gesprächsführung und Konfliktmanagement gemacht! Die Schüler*innen erfahren täglich, dass sie willkommen sind, dass sie angenommen sind, dass sie Ernst genommen werden. Sie erfahren, dass jeder wichtig ist, dass jeder wertgeschätzt wird und dass jeder Schutz und Unterstützung erfährt, wenn es notwendig ist.


Was aber das Wichtigste ist: Die Schüler*innen lernen Vertrauen, Vertrauen zu sich und zu anderen! In der Großklasse lernen die Kinder sich für andere einzusetzen, anderen zu helfen, andere zu respektieren, aber auch die verschiedenartigsten Leistungen anderer anzuerkennen.

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden